OW Selezioni Giovanili, Castelgandolfo (ITA)

Federico Salghetti-Drioli empfiehlt sich für die JEM Open Water

Ilias Eberhard (Natation Sportive Genève) und Federico Salghetti-Drioli (SC Aarefisch) haben sich bei den italienischen Selektionswettkämpfen für die Open Water Junioren Europameisterschaften gut in Szene setzen können. Die Wettkämpfe in Castel Gandolfo südlich von Rom dienten auch für die Schweizer Athleten als Qualifikationsbewerb für die JEM in Malta, die vom 13. bis 15. Juli über die Bühne gehen wird.

Salghetti-Drioli beendete das Rennen über 10km auf dem achten Platz und verlor auf den Sieger Nicola Roberta lediglich 26 Sekunden. Bis zu Beginn des letzten Kilometers schwamm der Aargauer in der Spitzengruppe und musste den Kontakt zur Spitze erst spät abreissen lassen.

Für den erst 15-jährigen Ilias Eberhard, der zum ersten Mal auf diesem Niveau an einem Wettkampf teilnahm, schaute gar der fünfte Platz im Rennen über 5 Kilometer heraus. Er verlor lediglich 8 Sekunden auf den Sieger Filippo Rinaldi.

 (Bericht Swiss Swimming)