Frauenteam erobert wie im Vorjahr Bronze

Am der Final der Schweizer Vereinsmeisterschaft Jugend sichern sich die Aarefische hinter Uster Wallisellen und den Limmat Sharks Zürich den dritten Rang. Evelyn McIlveen gewann dabei den Wettkampf über 400m Lagen. 

Bei diesen Meisterschaften, die in Chur ausgetragen wurden, lagen die Frauen der 1. Mannschaft des Aarefisch 69 Punkte hinter den Limmat Sharks Zürich, hatten aber zu Rang 4 einen Vorsprung von beinahe 700 Punkten. Herausragend dabei der Sieg von Evelyne über die lange Lagendistanz. Die 2. Mannschaft der Frauen, die sich ebenfalls für diesen Final qualifiziert hatte, belegte Rang 13. Bemerkenswert, dass neben dem Aarefisch nur der grosse Sieger dieser Meisterschaft, Uster Wallisellen, ein zweites Team durch die Qualifikation brachte.

Bei den Herren erreichte der Aarefisch Rang 11. Leider fehlte mit Dario Wickihalter, dem Mitglied des Nationalkaders, eine wichtige Stütze krankheitshalber.  

Startberechtigt für diesen Finalwettkampf waren jeweils 15 Vereinsmannschaften.