Basler Cup 2018

Schwimmclub Aarefisch startet gut in die Langbahn-Saison

Mit insgesamt 38 Schwimmer/Innen nahm der Schwimmclub Aarefisch, Aarau am diesjährigen Basler Cup im Sportbad St. Jakob teil. Mit rund 60% Bestzeitenquote und vielen Podestplätzen kann man sicherlich von einem guten Start in die Freiluftsaison sprechen. Nach einem sehr intensiven Trainingsblock waren einige Eliteschwimmer noch sehr müde. Samira Arnold und Federico Salghetti zeigten dabei trotzdem sehr gute Leistungen und erzielten einige persönliche Bestzeiten, was zum jetzigen Zeitpunkt sehr erfreulich ist. Von den Nachwuchsmannschaften konnte Dario WickihalterJg. 2003 über 400m Freistil eine Bestzeit erzielen, was hoffen lässt für den weiteren Verlauf der Saison. Topzeiten konnte einmal mehr Robin AffentrangerJg. 2004 abliefern, welcher über die Rückenstrecken Bestzeiten in seiner Alterskategorie aufstellt und zurzeit das Mass der Dinge ist. Anna Vismara Jg. 2005 setzte sich über alle 200er Strecken, welche sie geschwommen ist (Brust, Lagen, Crawl) an die Spitze der Schweizer-Jahrgangsbestenliste. Das Team für die Schweizer Nachwuchsmeisterschaften, welche Mitte Juli in Romanshorn stattfinden werden, nimmt langsam Formen an. Am Wochenende konnten sich erfreulicherweise zwei weitere Schwimmer aus der Jungmannschaft qualifizieren: Meta Zimmermann Jg. 2006 über 200m Vierlagen und 100m Delfin sowie Michelle Saxer Jg. 2007 über 100m Delfin. Gleiches gelang auch Micha Boxler Jg. 2003 über 400m Freistil.

Resultate